Ermüdung und Erschöpfung beim Wandern

Unter Ermüdungen und Erschöpfungen versteht man eine Minderung der körperlichen Leistungsfähigkeit und tritt in Folge körperlicher Anstrengung auf. Der körperliche Schutzmechanismus verhindert, dass getätigte Anstrengungen nicht mehr erbracht oder nur nur in beschränktem Maße erbracht werden kann. Der Prozess der Ermüdung ist schleichend und nicht immer sofort zu erkennen. Wandern beansprucht die volle Aufmerksamkeit und die volle Konzentration. Kann diese...