Die Wahl des richtigen Zeltplatzes in der Natur

Zelten ist in der Natur, in der freien Landschaft in Deutschland (vom Wald, Nationalpark und Schutzgebieten abgesehen) per se nicht verboten. Wer in den Bergen unterwegs ist und dort eine Nacht zelten/biwakieren möchte, darf dies tun - es erfordert aber die Genehmigung des Grundstücksbesitzer. Hier solltest du dich vorab informieren, wo du die Genehmigung einholen kannst. Teils können dies Privatpersonen,...

Die richtige Verpflegung beim Wandern

Die Gesundheit und das Wohlbefinden auf einer Wandertour hängt in großen Teilen von der mitgebrachten Verpflegung ab. Die Verpflegung beim Wandern muss vor der Tour genau geplant werden, so dass die Menge ausreichend ist, den Rucksack aber nicht unnötig erschwert. Generell gilt, dass man so viele Nährstoffe bei möglichst geringem Gewicht zu sich nehmen sollte. Bei der Verpflegung gilt es...

Wandern bei schlechter Sicht: Das richtige Verhalten

In Höhen schon ab 1000 Meter können die Witterungsverhältnisse komplett anders sein als beim Aufbruch im Tal oder tiefer gelegenen Startpunkten. Die Sichtverhältnisse während einer Tour können durch Nebel, Schneetreiben oder durch die einbrechende Dunkelheit erschwert werden. Aber auch Regen oder Schneeregen kann euch die Tour vermiesen. Eisige Winde können den Wanderer bei unangemessener Kleidung schnell auskühlen - es kommt...

Die richtigen Gummipuffer für deine Nordic-Walking-Stöcke

Die verschiedenen Aufsätze dienen dazu um die Stöcke auf unterschiedlichen Untergründen verwenden zu können. Die Gummipuffer, auch Pads genannt, dienen allgemein dazu um die Stahlspitze zu schützen und das Auftreffen auf harten Untergründen und die dabei entstehenden Geräusche abzudämpfen.  Für unterschiedliche Untergründe gibt es unterschiedliche Gummipuffer für deinen Nordic Walking Stock. Die meisten Nordic Walking Stöcke haben einen Durchmesser von 10mm,...